Der Vorstand von
„ZukunftPlus
setzt sich zusammen aus:

Joachim Bullmann,
Reiner Wittorf,
Marion Hebding,
Helmut Polzer
und Bernd Schulze.


 
„AZAV"
„QM
„ESF"
„EU"


Projekt "Do it" hilft auf dem Weg ins Berufsleben
Arman, Azad, Abdullah und Waleed sind auf dem besten Weg, ins Berufsleben einzusteigen. Koch, Baggerführer, Dachdecker sind die erstrebten Jobs, wie sie heute Nachmittag erzählten. Zusammen mit 18 weiteren jungen Leuten nehmen sie am Projekt "Do it - Perspektiven für junge Flüchtlinge" teil. Das Jobcenter Landkreis Kassel, die Agentur für Arbeit Kassel, ZukunftPlus e.V. und AKGG unterstützen gemeinsam seit April junge Asylsuchende auf ihrem Weg in die Arbeitswelt. In den vier Werkstätten der Georg Büchner Schule erproben und erwerben sie Fähigkeiten und Fertigkeiten und können so in Praktika und Schule einsteigen. Gruppenbild

Lesen Sie weiter...